Aktuelles

Jetzt auch als App!

Kurz, kompakt und immer wieder frisch informieren wir in unserer App über aktuelle Themen, Termine und Aktionen unserer Feuerwehr. Per Push-Benachrichtigung immer auf dem neuesten Stand! Bei den bekannten App Stores einfach "FF Metzingen" eingeben.


24.02.17
Fasching bei der Floriangruppe

Jedes Jahr zur Faschingszeit wird auch bei der Floriangruppe kräftig Fasching gefeiert. Alle kamen in tollen Verkleidungen. Dieses Jahr waren unter anderem eine Katze, Leopard, Schmetterling, Bauer und Ninja-Krieger dabei.
Weiterlesen


18.02.17
Floriangruppe schaut, was das HLF alles kann!

Vor kurzem hat sich die Floriangruppe das HLF angeschaut. Wir haben gemeinsam auch eine kleine Bewegungsfahrt durchgeführt. Viele Geräte haben wir uns angeschaut und dabei kennengelernt. Auch vieles ausprobiert, z.B. die Anhaltestäbe und die Handlampen, dass Warndreieck durfte jeder aufbauen, Schere und Spreizer haben wir kennengelernt und welche Funktionen es bei einem Einsatz hat.  Weiterlesen


06.02.17
Floriangruppe besucht die Feuerwehrtechnische Zentrale (FTZ)

Am 27.01.2017 besuchte die Floriangruppe die FTZ in Dannenberg. Jan Schulz zeigte und erklärte uns die Räumlichkeiten der FTZ. Wir haben gespannt zugehört.

In jeden Raum durften wir reinschauen und auch einige Dinge ausprobieren. Vor allem die Räume des Atemschutzes waren sehr interessant. Hammerschläge und die endlos Leiter haben viel Spass gemacht. Der Kriechtunnel war das Highlight.    Weiterlesen


31.01.17
Jahreshauptversammlung
Viele Atemschutzgeräteträger - gut betreute Nachwuchsarbeit

Von stabilen Mitgliederzahlen berichtete Ortsbrandmeister Manfred Schultze vor kurzem auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Metzingen. Die 61 Aktiven der Stützpunktfeuerwehr sind im letzten Jahr zu 14 Einsätzen alarmiert worden. Bei den acht Brandeinsätzen waren die Einsatzkräfte besonders bei einem Wohnhausbrand in Govelin sehr gefordert.  Weiterlesen


19.01.17
Winterspaß - Schlittenfahrt mit der Flo-Gruppe

Die Floriangruppe hat ihren ersten Dienst im Schnee verbracht.Wir haben die Chance genutzt und waren bei schönem Wetter und viel Schnee rodeln. Die Berge mit dem Schlitten runter rasen, hat fast immer bei allen gut geklappt. Manchmal wurden wir auch in den Schnee abgeschmissen, aber es ging gleich wieder weiter. Nachdem wir schon ein bißchen müde vom Berg kraxeln waren, gab es noch eine große Schneeballschlacht. Glücklich und müde sind wir dann alle nach Hause gefahren.   Mehr Bilder


13.01.17
Schuppenbrand in Hitzacker

Ein Schuppen ist gestern am späten Abend in Hitzacker komplett abgebrannt. Da der Schuppen unter anderem als Holzlager diente und sich somit reichlich Brandmaterial darin befand, forderte die Feuerwehr Hitzacker zur Unterstützung Atemschutzgeräteträger für Nachlöscharbeiten an. Von der Feuerwehr Metzingen waren vier Feuerwehrmänner unter Atemschutz im Einsatz und zwei in Bereitstellung. Der Schuppen befand sich in unmittelbarer Nähe eines Wohnhauses. Ein Übergreifen der Flammen konnte erfolgreich verhindert werden. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlung aufgenommen.  weitere Bilder


30.12.16
Im Buschfeuereinsatz in Australien

Die Anzahl der Buschbrände nimmt in Australien immer mehr zu. Schon immer war die Buschbrandgefahr von Dezember bis Februar sehr hoch in Australien, da in dieser Zeit dort Hochsommer ist. Aber durch den Klimawandel kommt es zu immer längeren Dürreperioden, die den Boden stark austrocknen lassen und somit die Gefahr von Buschfeuern rapide ansteigen lässt. Das hat auch die Feuerwehrfrau Helene Meyer von der Feuerwehr Metzingen miterlebt, die zur Zeit „Travel and Work“ in Australien macht.   Weiterlesen