Aktuelles

04.10.18
Flammeninferno in der historischen Altstadt von Dannenberg
Ein schlimmes Szenario ist eingetreten - ein Brand in der historischen Altstadt in Dannenberg. Öfters haben die Feuerwehren diese Art von Einsätzen bereits geübt, doch in der Realität zeigte sich, dass es nahezu unmöglich ist, einen Brand bei derart enger Bebauung schnell unter Kontrolle zu bringen. Das Feuer breitete sich schnell innerhalb von drei Gebäuden, teils Fachwerkhäuser, aus.  Weiterlesen


15.09.18

Holzhaufen brennt neben Wohnhaus
Zu einem größeren Holzhaufen-Brand in Metzingen, direkt neben einem Wohnhaus, wurde die Feuerwehr Metzingen am frühen Samstagmorgen alarmiert. Unter Atemschutz wurde der Haufen mit mehreren C-Strahlrohren abgelöscht und zum Schluß mit einem Schaumteppich benetzt.  Weiterlesen


15.09.18
Gegen Baum - Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Hitzacker und Metzingen wurde die Feuerwehr  Metzingen am Freitagmittag alarmiert. Die Fahrerin eines VW Golf hatte in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren PKW verloren, das Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum.   Weiterlesen


10.09.18
Mit dem Rad on Tour

Durch die Feldmark und kleine Dörfer Richtung Gülden führte vor kurzem eine 35 Kilometer lange Fahrradtour der Feuerwehr Metzingen, die von der ersten Gruppe ausgearbeitet wurde. Alle zwei Jahre treffen sich die Feuerwehrangehörigen mit Kind und Kegel, um gemeinsam zu radeln. Über 70 Teilnehmer waren in diesem Jahr dabei und traten bei bestem Wetter in die Pedale.    Weiterlesen


01.09.18
Kreiszeltlager der Froriangruppen mit viel Spass und viel Sonne

Die Floriangruppe verbrachte das erste Wochenende im August im Zeltlager in Neu Darchau. Mit insgesamt ca. 200 Kinder hatten wir zusammen viel Spass. Bei viel Sonne und heißen Temperaturen sind wir nicht weggeschmolzen, sondern haben uns bei der Kinderdisco, Spiel ohne Grenzen und „Wetten dass!“ die Zeit vertrieben.     Weiterlesen


28.08.18
Bilder Kreisfeuerwehrtag 2018 in Lüchow
zur Bildergalerie


10.08.18
Sturmeinsatz

Nach einem Sommergewitter mit Starkregen und heftigen Windböen, stürzten gestern Abend mehrere Bäume und große Äste auf die Straße und versperrten die Fahrbahnen auf der B216 Richtung Göhrde, Zienitz und Kollase. Die Straßenmeisterei forderte die Feuerwehr zur Unterstützung an.  Weiterlesen



07.08.18

Tierrettung bei Übung im Fokus

Die Tierrettung war Schwerpunkt einer Übungslage, die von Norbert Schlüter von der Feuerwehr Hitzacker ausgearbeitet wurde. Auf einem landwirtschaftlichen Milchviehbetrieb mit über 200 Tieren brannte ein Nebengebäude in voller Ausdehnung mit starker Rauchentwicklung. Außer der Brandbekämpfung und Abriegelung zum Wohnhaus und Stallgebäude, stand die Tierrettung im Fokus.    Weiterlesen