Aktuelles

Jetzt auch als App!

Kurz, kompakt und immer wieder frisch informieren wir in unserer App über aktuelle Themen, Termine und Aktionen unserer Feuerwehr. Per Push-Benachrichtigung immer auf dem neuesten Stand! Bei den bekannten App Stores einfach "FF Metzingen" eingeben.


21.05.17
Keller unter Wasser

Nach einem heftigen Gewitter mit Starkregen sammelten sich am späten Freitagabend große Wassermengen auf der angrenzenden Wiese eines Wohnhauses in Metzingen. Da die Abläufe der Straßenentwässerung sich sehr schnell zugesetzt hatten, lief auch von der angrenzenden Bundesstraße 216 Wasser auf das Grundstück, welches im vorderen Bereich bis zu 10 cm überflutet war. Das Wasser drohte durch einen Kellerschacht ins Wohnhaus zu laufen.   Weiterlesen

 


16.06.17
Voller Erfolg - Metzingen I holt sich den Siegerpokal

Spannende Wettbewerbe gab es am Wochenende beim Samtgemeindefeuerwehrtag in Langendorf zu sehen. Zwei Gruppen der Feuerwehr Metzingen sind am Sonntag ins Rennen geschickt worden. Schon seit längerem haben die beiden Wettbewerbsgruppen der Feuerwehr Metzingen daraufhin gearbeitet, mit guten Leistungen dabei zu sein. Für die erste Gruppe lief der Auf- und Abbau eines dreiteiligen Löschangriffs auf Zeit so gut, dass sie als schnellste und ohne Fehlerpunkte in der LF-Wertung mit 432,89 Punkten eine perfekte Übung hinlegten. Da war die Freude bei der Siegerehrung, den größten Pokal in Empfang nehmen zu dürfen, natürlich besonders groß.   Weiterlesen

10.05.17
Übung mit dem Hydraulischen Rettungsgerät

Bei Verkehrsunfällen ist ein sicherer Umgang mit dem Hydraulischen Rettungsgerät besonders wichtig. Deshalb übte die vierte Gruppe unter Anleitung von Ortsbrandmeister Manfred Schultze und Gruppenführer Hans-Heinrich Meyer, den taktischen Ablauf bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.   Weiterlesen


07.05.17
Übung: Personensuche bei starker Rauchentwicklung

Eine Verpuffung in einer Heizungsanlage mit Hackschnitzeln auf einem ländlichen Betrieb führte zu einer starken Rauchentwicklung. Zwei Personen wurden vermisst. Das war eine Übungslage beim letzten Wehrdienst, die Thomas Stegemann und Ortsbrandmeister Manfred Schultze für die Einsatzkräfte vorbereitet hatten. Nachdem zügig eine Wasserversorgung aufgebaut wurde, gingen zwei Trupps unter Atemschutz zur Personensuche vor.    Weiterlesen

 


02.05.17
Einsatz TH 1: Überprüfung „Rettungskette Forst“

Zu einer Überprüfung der „Rettungskette Forst“ wurde die Feuerwehr Metzingen, ein Notarzt und der Rettungsdienst am Dienstagvormittag alarmiert. Einsatzstichwort lautete „Unfall mit Forstarbeiter“. Forstamtsleiter Dr. Uwe Barge und technischer Leiter der Einsatzleitstelle Erhard Burmester hatten die Übung ausgearbeitet und mit aufmerksamen Blicken verfolgt. Am Notfalltreffpunkt Oldendorf Richtung Röthen wurden die Einsatzfahrzeuge von Forstarbeitern in Empfang genommen und zur Unfallstelle gelotet. Weiterlesen


18.04.17
Einsatz Brand 1: Zimmerbrand

Zu einem Zimmerbrand wurde die Feuerwehr Metzingen am Dienstag Morgen nach Bredenbock alarmiert. Bei eintreffen der Wehr hatte der Eigentümer den Brand schon gelöscht. Zum Einsatz kamen lediglich ein Druckbelüfter und ein Trupp unter Atemschutz, der das verbrannte Material entfernte. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlung aufgenommen.


12.04.17
Jugendfeuerwehr und Floriangruppe beim Boßeln
Die Langendorfer Feuerwehr lud vor kurzem zu einem Boßelturnier für die Jugendfeuerwehren und Floriangruppen ein. Diese gemischte Veranstaltung wurde ins Leben gerufen, damit sich beide Gruppen besser kennenlernen und zusammen etwas unternehmen. Wir bildeten eine gemischte Gruppe und starteten bei schönem Wetter in Richtung Elbe. Die Kugel lief nicht immer dorthin, wo wir wollten. Aber nach ein paar Versuchen hatten wir den Dreh raus.  Weiterlesen


10.04.17
Sonderausbildung am Baumbiegesimulator

 Um die Sicherheit bei Motorsägenarbeiten zu erhöhen, fand am Wochenende eine Sonderausbildung am Baumbiegesimulator statt. Gerade von unter Spannung stehenden Baumstämmen geht eine große Gefahr aus. Mehrere Feuerwehrleute mit Motorsägenschein nutzten daher die Gelegenheit unter fachlicher Anleitung von Forstwirt Thomas Stegemann unter Spannung stehende Baumstämme in einem geschützten Rahmen sicher zu bearbeiten. Weiterlesen


03.04.17
LKW gegen Baum – Ladung beschädigt, Palmöl tritt aus

Um 18:50 Uhr wurden die Feuerwehren aus Metzingen und Dannenberg zu einem LKW Unfall auf der B 216 zwischen Metzingen und Sarenseck alarmiert. Auf gerader Strecke kam der LKW nach rechts ab und touchierte mehrere Bäume. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Die Ladung wurde bei dem Aufprall beschädigt und mehrere hundert Liter Palmöl liefen in den Seitengraben. Die Leckagen wurden von der Feuerwehr abgedichtet und die Ladung in andere Behälter umgepumpt. Um die Bergung des LKW kümmerte sich eine spezial Firma.  Mehr Bilder